vorübergehende Zulassung


Um sich mit unserer Hilfe anzumelden, müssen Sie den FLATS.AZ-Mitarbeitern spätestens einen Tag nach Ihrer Ankunft in der Republik Aserbaidschan Kopien der folgenden Dokumente zusenden:

    Eine Kopie der Hauptpaßseite (mit einem Foto).
    Eine Kopie der Passseite, auf der der Gültigkeitszeitraum des Reisepasses angegeben ist. (Wenn die Gültigkeit des Reisepasses nicht auf der Hauptseite angegeben ist).


Eine Kopie der Passseite mit dem aktuellen Aserbaidschan-Visum. (Nicht erforderlich für Bürger derjenigen Länder, für die die visafreie Einreise in das Hoheitsgebiet der Republik Aserbaidschan gestattet ist). Sie können Dokumente per E-Mail an: admin@bakurent.az senden oder in einem Apartment für einen Mitarbeiter verlassen.

Nachdem wir alle diese Dokumente von Ihnen erhalten und Kurierdienste bezahlt haben, werden wir die Meldung über die Ankunft eines ausländischen Bürgers am Ort des vorübergehenden Aufenthalts ausfüllen und an das zuständige Büro des Migrationsdienstes der Republik Aserbaidschan senden.

Nach Eingang des Antrags registriert der staatliche Migrationsdienst der Republik Aserbaidschan diese am Aufenthaltsort und teilt dies der betroffenen Partei innerhalb eines Arbeitstages mit.

Ausländische Bürger sind für die folgenden Zeiträume registriert:

    Personen, die in der Visumordnung ankommen - für die im Visum angegebene Aufenthaltsdauer;
    Personen, die in einem visumfreien Regime eintrafen - für 90 Tage.


Innerhalb von drei Tagen nachdem wir alle Dokumente und Zahlungen von Ihnen erhalten haben, werden wir eine Kopie der Mitteilung an Ihre Wohnung liefern.

Kommentare

Die Liste der Kommentare ist leer.


Einen Kommentar hinterlassen
 
^ Zurück